Radioschule - Schulradio online

Premiere für Webradio aus dem neuen Landtag – Freie Evangelische Schule sendet live

Schulteam der Kooperativen Gesamtschule aus Hannover beim Juni-Plenum – Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns (FDP) ist Patin

Hannover, 05.06.2018. Ein Online-Radioteam der Freien Evangelischen Schule aus Hannover-Bothfeld kann sich auf ein spannendes Medienprojekt freuen: Für das Juni-Plenum wurden Leandra Lietz (18), Sophie Reuper (18), Victoria Vosshage (18) und David Wehrmann (18) von der Kooperativen Gesamtschule als Berichterstatter aus dem Niedersächsischen Landtag ausgewählt. Ermöglicht wird dies von der Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. im Rahmen des Projekts „Landtag-Online“. Von Dienstagmittag, 19. Juni bis Donnerstag, 21. Juni taucht die vierköpfige Redaktion aus dem 12. Jahrgang der gymnasialen Oberstufe ein in die Welt der Landespolitik. Begleitende Politikpatin ist die FDP-Landtagsabgeordnete Sylvia Bruns, die für diesen Wahlkreis zuständig ist.

Am Montag, 04. Juni fiel der Startschuss in der Schule: In einem Internetradio-Crashkurs machte n-21-Projektleiterin Natalie Deseke das Team fit für den Landtag. Los ging es mit einem Interview der Patin: Wie ist die FDP-Fraktionssprecherin für Gesundheit und Soziales zur Politik gekommen? Welche Abläufe sind beim Juni-Plenum zu erwarten? Welche Topthemen könnten interessant sein? Anhand dieser Aufgabe lernten die Schülerinnen und Schüler die Handhabung der Digitalrekorder, Interviewtechnik und digitalen Audioschnitt kennen. Danach stand die Lerneinheit Sprechtraining und Moderation einer Magazin-Livesendung auf dem Stundenplan.

Spannend wird es ab Dienstag, den 19. Juni. Während des Plenums hilft die FDP-Landespolitikerin Bruns bei der Vermittlung der Interviewpartner aus allen Fraktionen. Die Feiertagsdebatte steht bereits auf der Agenda der Redaktion. Weitere Topthemen sollen nach Veröffentlichung der Tagesordnung eine Woche vor Beginn des Plenums ausgewählt werden.

Das Vorab-Interview und alle aktuellen Beiträge können ab 19. Juni auf der Seite www.landtag-online.de (temporär) und www.online-redaktionen.de/plenum06-2018 abgerufen werden. Höhepunkt ist das „Landtag-Online-Spezial“, eine einstündige Magazinsendung, am Donnerstag, 21. Juni um 15 Uhr live zu hören auf www.schul-internetradio.org. Das Besondere: Es ist nicht nur die erste „Radio FESH“-Live-Sendung, sondern auch das erste Mal, dass aus dem Redaktionsraum gestreamt wird.

Politiklehrer Dr. Ulrich Kopmann betreut die Redaktion aus dem Kurs auf erhöhtem Anforderungsniveau: „Die Schülerinnen und Schüler freuen sich darauf, Politikunterricht mit Medienarbeit zu verknüpfen. Perspektivisch erhoffen wir uns von diesem Projekt, unser schulisches Medienprofil erweitern zu können.“

Zurück