Radioschule - Schulradio online

[Teil II] 5. Tag der Medienkompetenz 2017: Kompetent, vernetzt und sicher - Ev. IGS Wunstorf

Sind junge Leute fit fürs digitale Medienzeitalter? Diese Frage beantworten im zweiten Teil der Sendung der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Nikolaus Forgo von der Universität Wien und Andreas Fischer, Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM).

Hier der zweite Teil der Sendung vom „Tag der Medienkompetenz 2017“ im Convention Center in Hannover. Das Radio IGS der Ev. IGS Wunstorf fragte nach bei Prof. Dr. Nikolaus Forgo von der Universität Wien: Worum ging es in seinem Fachvortrag? Was hat es mit seinem Beispiel der sprechenden Puppe auf sich? Welchen Fortbildungsbedarf sieht der Rechtswissenschaftler?


Im Anschluss traf das Radioteam Andreas Fischer, Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt. Was hat ihm der Vortrag von Prof. Forgo gezeigt? Was verspricht er sich von dieser Fachtagung? Was wünscht er sich zukünftig für die Medienkompetenztage?

Der „Tag der Medienkompetenz“ findet seit 2009 alle zwei Jahre im November in Hannover statt. Veranstalter sind das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)
 und die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM).

Der Erstlingsbeitrag entstand im Rahmen des Wahlpflichtkurses Film/Informatik unter der Leitung von Christina Nur und Hans-Dieter Morys. Mitwirkende im Schnittteam waren Jan, Fabian, Thomas, Leonie, Christian, Malte, Daniel, Simon, Lukas und Lasse.

Zurück

Weitere Links zu diesem Thema