Radioschule - Schulradio online

Ein neuer Feiertag für Niedersachsen? Umfrage unter Landtagsabgeordneten - Ulrichsgymnasium Norden

Freie Tage sind doch etwas Schönes. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat den Niedersachsen einen neuen Feiertag versprochen, am liebsten wäre ihm der Reformationstag. Doch was sagen die Landtagsabgeordneten der einzelnen Fraktionen dazu? Keno fragte nach.

Zu Wort kommen Uwe Schünemann (CDU), Björn Försterling (FDP), Imke Byl (Bündnis 90/Die Grünen), Matthias Arends (SPD), Dana Guth (AfD),  Karl-Ludwig von Danwitz (CDU), Frank Henning (SPD).

Dieser Beitrag entstand im Rahmen des Projekts Landtag-Online im Januar 2018.

Journalistische/medienpädagogische Anmerkung der n-21-Redaktion: Eine Radio-Umfrage besteht aus einer Kernfrage und kurzen, hintereinander geschnittenen Antworten. Dieser Beitrag weicht von der klassischen Form ab, gibt aber stattdessen ein gutes Beispiel für Überleitungen und Synonyme für das Verb „sagen“.

 

 

 

Zurück

Weitere Links zu diesem Thema