Radioschule - Schulradio online

"Denk mal - Deich!" Oberschule Jade gewinnt mit Radiobeitrag beim 65. Europäischen Wettbewerb!

Wofür würdet ihr ein Denkmal setzen? Mit dieser Frage beschäftigten sich Alexander, Theis und Jannik und kamen zu dem Schluss, dem Deich mit seiner ganz besonderen Bedeutung für Land und Mensch ein Denkmal zu setzen. Mit ihrem Radio Deich-to-Go-Beitrag gewannen sie sogar beim 65. Europäischen Wettbewerb!

 

Mit viel Einsatz und Engagement haben sich Schüler des Wahlpflichtkurses Schulradio unter der Leitung von Sabine Schedl-Lohmüller am 65. Europäischen Wettbewerb beteiligt. Das Thema in diesem Jahr lautete „Denk mal – Worauf baut Europa?“. Denkmäler und kulturelles Erbe zum Leben zu erwecken ist auch Ziel des Europäischen Kulturerbejahres, das 2018 in ganz Europa stattfindet. Unter dem Motto „Sharing Heritage“ sollten das Verbindende und die europäische Dimension von Denkmälern und Kulturgütern sichtbar gemacht werden.

Mit dem knapp fünfminütigen Podcast-Beitrag gewannen die drei Schüler auf Bundesebene einen Geldpreis in Höhe von 150 Euro.

An der offiziellen Preisverleihung im Niedersächsischen Landtag konnten die drei leider nicht teilnehmen, weil sie an diesem Tag ihre schriftliche Prüfung im Fach Mathematik schreiben mussten.

Zurück