Radioschule - Schulradio online

Frau Piel sieht (es) grün: Kritik am Haushaltsentwurf und beherztes Eintreten für die Demokratie in Chemnitz

In einer leidenschaftlichen Debatte wurde der Haushaltsentwurf der rot-schwarzen Landesregierung von Anja Piel (Bündnis 90/Die Grünen) aufs Korn genommen. Die Fraktionsvorsitzende forderte höhere Ausgaben für Integration, frühkindliche Förderung und Klimaschutz. Im zweiten Teil des Interviews äußerte sie sich zu den Ausschreitungen in Chemnitz ...

... und appelliert an die Zivilgesellschaft, beherzt für die Demokratie einzutreten. Felix und Henry sprachen mit der Grünen-Chefin.

Zurück

Weitere Links zu diesem Thema