Nutzungsbedingungen

zwischen n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. Schiffgraben 27, 30159 Hannover (im flogenden n-21 genannt) und dem/der Nutzer/Nutzerin.

Präambel:

Die Nutzung des Lehr-Lernportals www.schul-internetradio.de findet im Rahmen des medienpädagogischen Angebotes „Radioschule - Schulradio online“ statt. Ziel ist die Stärkung der Medienkompetenz von Lehrkräften und Schüler/innen und Schülern in Niedersachsen.

n-21 unterstützt Schulen und außerschulische Einrichtungen beim Produzieren und Veröffentlichen von journalistischen Audiobeiträgen und Hörspielen im Internet auf dem Lehr-/Lernportal www.schul-internetradio.de. Grundlage des Vorhabens ist eine Rahmenvereinbarung, die zwischen Niedersächsischem Kultusministerium, Niedersächsischer Landesmedienanstalt (NLM) und n-21 im August 2007 geschlossen wurde.

Der Nutzer/die Nutzerin signalisiert mit der Registrierung sein/ihr Interesse, sich im Bereich Internetradio zu informieren und fortzubilden. Nutzern, die darüber hinaus die Produktion und Veröffentlichung von mehrminütigen Audioelementen planen, steht ein Audio/Podcastsystem sowie der 24-Stunden-Stream unter folgenden Bedingungen zur Verfügung:

  1. Die Schulleitung/Geschäftsführung/Vorstand der Bildungseinrichtung ist über die Anmeldung informiert und stimmt der Teilnahme am Projekt zu. Dies beinhaltet, dass die Schule mit Schuladresse auf einer Visitenkartenseite in der Community erscheint.
  2. Zugang und Passwort dürfen nur von der jeweiligen Radio-Projektleitung (hier: Nutzer) verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.
  3. Die Anmeldedaten des Nutzers werden von n-21 ausschließlich für den internen Gebrauch benutzt.
  4. Zugangsdaten können jederzeit vom Nutzer geändert werden. n-21 hat keinen Zugriff auf diese Daten.
  5. Die Nutzung dieses medienpädagogischen Angebotes ist kostenfrei und an keinerlei Verpflichtung geknüpft.
  6. n-21 stellt im Rahmen seiner Kapazitäten technischen und redaktionellen Support (telefonisch, per E-Mail, Webcam-Konferenz, Fernwartung) kostenfrei zur Verfügung.
  7. n-21 informiert den Nutzer auf Wunsch in Newslettern und Pressemitteilungen über die Projektaktivitäten.
  8. n-21 stellt dem Nutzer ein medienpädagogisch betreutes System zur Verfügung, das ihm ermöglicht, selbstständig eigene mp3-Dateien (128 kbit, 441000 Hz) mit Titel, Teasertext und Verlinkungsmöglichkeiten (z. B. auf die eigene Schulhomepage) auf www.schul-internetradio.de hochzuladen. Die Freigabe erfolgt nach redaktioneller/technischer Prüfung durch n-21.
  9. Der Nutzer sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen können an „Internetradio-Führerschein“-Fortbildungen (auch zur Auffrischung) teilnehmen. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.
  10. Der Nutzer hat keinen rechtlichen Anspruch auf Freischaltung und Veröffentlichung von Beiträgen und Sendungen.
  11. n-21 behält sich vor, Beiträge nicht freizuschalten, wenn sie einen gewissen redaktionellen bzw. technischen und/oder pädagogischen Standard unterschreiten.
  12. n-21 behält sich vor, Beiträge als Teil des Lernprozesses nach journalistischen Kriterien zu überarbeiten.
  13. Der Nutzer ist für die Inhalte (Texte, eigene und fremde Audio-/Video-Elemente, Bilder) unter Beachtung des Copyrights aller veröffentlichten Materialien verantwortlich. Der Nutzer stimmt der Weiterverwertung von veröffentlichten Audiobeiträgen in anderen Schulradio-Sendungen auf www.schul-internetradio.de zu. sowie der Verbreitung über weitere Podcast-Portale wie itunes, podcast.de und andere. Schul-Internetradio.de ist dort in den jeweiligen Podcast-Communitys im Bildungsbereich aufgenommen. Außerdem wird der Veröffentlichung in Bürgersenderprogrammen zugestimmt.
  14. n-21 hat die Lizenzrechte zur Nutzung und Wiederveröffentlichung von Audioelementen bekommen für folgende Musik- und Geräuschportale www.hoerspielbox.de, www.salamisound.de, www.hartwigmedia.de und www.auditorix.de. Bitte hierzu die jeweiligen Quelle in der Linkliste nennen. Musikelemente, die unter Creative-Commons-Lizenzrecht stehen, können im Podcast nur unter Berücksichtigung des CC-Lizenzrechts verwendet werden. Hierzu müssen jedoch die genauen Bedingungen dieser Lizenzrechte, unter denen die Musik steht, im Einzelfall immer individuell berücksichtigt werden. Nähere Informationen siehe www.creativecommons.de.
  15. n-21 werden die Nutzungs- und Veröffentlichungsrechte für Fotos, die vom Nutzer über das System hochgeladen werden, für die Veröffentlichung auf schul-internetradio.de und in n21-Flyern erteilt. (sofern nicht anders vereinbart).
  16. Der Nutzer ist zuständig für die rechtliche Klärung (Freigabe) bei Verarbeitung von Auszügen aus urheberrechtlich geschützten Werken. Radiofremdmitschnitte z. B. oder vorgelesene Inhalte aus Büchern müssen in der Regel von Autoren/Verlagen freigegeben werden.
  17. Der Nutzer verpflichtet sich, die Vorgaben zur Veröffentlichung von Beiträgen und Sendungen zu beachten. Für Fragen steht der Support von n-21 zur Verfügung.
  18. Dem Nutzer ist es untersagt, gesetzeswidrige Inhalte/Dokumente (z. B. gewaltverherrlichenden, rassistischen oder pornografischen Inhalts) auf www.schul-internetradio.de zu veröffentlichen oder auf derartige Internetangebote zu verweisen.
  19. Der Nutzer verpflichtet sich, mit den Schülerinnen und Schülern Beiträge/Sendungen zu erstellen, die werbefrei und nicht-kommerziell sind. Für Fragen steht der Support von n-21 zur Verfügung.
  20. Veränderungen der Schulradio-Aktivitäten (Beendigung der Radio-AG, neue Ansprechpartner etc.) sollten n-21 mitgeteilt werden.

24-Stunden-Programm / Senden aus dem Klassenzimmer

n-21 trägt die Kosten zum Betreiben eines nicht-kommerziellen Webradiosenders inklusive der Gema/GvL-Kosten für das Ausstrahlen urheberrechtlich geschützter (gemapflichtiger) Musik, die im 24-Stunden-Programm als Stream auf www.schul-internetradio.de veröffentlicht wird.

  1. Livesendungen: Der Nutzer ist für die Inhalte, die im Stream von www.schul-internetradio.de gesendet werden (Texte, Musik) unter Beachtung des Copyrights aller veröffentlichten Materialien verantwortlich.
  2. Der Nutzer ist inhaltlich verantwortlich für vorproduzierte, an n-21 zur Ausstrahlung im 24-Stunden-Programm übersandte Audio-Dateien (mp3-Dateien).
  3. Der Nutzer ist verantwortlich dafür, gemapflichtige Musikstücke, käuflich erworben zu haben. Musiken, die von Youtube, Vimeo oder anderen Portalen heruntergeladen/gerippt wurden, sind nicht zulässig.
  4. Zulässig ist der Einsatz gemapflichtiger Musik in Webradiosendungen auf schul-internetradio.de, wenn sie käuflich erworben wurde. Empfohlen wird der Kauf aus Datenbanken/von Musik-CDs und Rechnungen/Kaufbelege zu sichern und ggf. Freigaben von Urhebern einzuholen.
  5. Sende- und Testsendetermine sind mit n-21 (möglichst mindestens 14 Tage vorher) abzustimmen.

Interner Bereich

Inhalte aus dem geschlossenen Downloadbereich von schul-internetradio.de dürfen nicht ohne Absprache online auf anderen Portalen veröffentlicht werden. Inhalte (Texte, Software, Tutorials dürfen nur für interne schulische Zwecke eingesetzt und vervielfältigt werden).

Motivierende Aktivitäten und Wettbewerbe

Wünschenswert ist die Teilnahme am Medienpreis-Wettbewerb der NLM [1], weiteren n21-Internetradio Ausschreibungen wie z.B. „Landtag-Online“[2] mit dem „Netbookpreis“ oder bundesweiten Wettbewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei n-21.

Mit Registrierung auf www.schul-internetradio.de stimme ich den Nutzungsbedingungen zu.

Stand 08/2015.

Lehrenden/Projektleitern aus anderen Bundesländern kann nach Prüfung die Teilnahme in begrenztem Umfang ermöglicht werden. Bitte um Verständnis.

[1] Kategorie Schul-Internetradio: Mit 1.000 Euro dotiert, gestiftet von den Sparkassen in Niedersachsen, einzureichen bis zum 30. Juni des Jahres bei der NLM. Mehr Infos und Ausschreibungsunterlagen auf www.nlm.de und auf www.schul-internetradio.de.

[2] Die Ausschreibung des Projekts „Landtag-Online“ läuft in jedem Jahr im Herbst/Winter. Gesucht werden Online-Radio-Redaktionen mit jeweils vier Schülerinnen und Schülern plus begleitender Lehrkraft zur Berichterstattung per Podcast/Webradio aus dem Landtag Niedersachsen. n-21 trägt Reisekosten, Unterbringung. E-Mail: onlineredaktion(at)n-21.de.