Radioschule - Schulradio online

Exklusiv für die Schul-Internetradio-Community: Zugang zu Freeplaymusic!

Freeplaymusic klingt wie ein freies Portal - das ist es aber nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Hannover, 29.10.2013.

Wer Stücke des amerikanischen Musikportals nutzen und online wiederveröffentlichen möchte, muss als schulische oder außerschulische Einrichtung möglicherweise Lizenzgebühren zahlen. Durch den Relaunch von Freeplaymusic im Sommer 2013 ist zudem der Download nur noch nach Registrierung möglich. Dank einer Vereinbarung zwischen Freeplaymusic und n-21 bekommen angemeldete Communitymitglieder freien Zugang zur über 6000 Musikdateien umfassenden Datenbank.

Die erforderlichen Informationen dazu sind im internen Bereich von schul-internetradio unter "Downloads" hinterlegt. Bei weiteren Fragen melden Sie sich bei n21-Projektleitung Natalie Deseke

E-Mail: deseke@n-21.de

oder

telefonisch: unter 0511-3536621-50.

Zurück