Radioschule - Schulradio online

Schul-Internetradio-Fachtagung in Cloppenburg!

Der regionale Schulmedientag am 19. Oktober 2016 im Medienzentrum Cloppenburg bietet den Rahmen für die diesjährige Schul-Internetradio-Fachtagung der Landesinitiative n-21, die mit zwei Workshops vertreten ist.

Zur Teilnahme sind Lehrende aus allen Schulformen, die Interesse haben, mit Schüler/-innen eigene Wortbeiträge und Webradio-Sendungen für das Internet zu produzieren, herzlich eingeladen.

Was: Schulmedientag Cloppenburg
Wann: Mittwoch, den 19.10.2016  
Uhrzeit: 09:00 – ca. 16:00 Uhr
Wo: Medienzentrum Cloppenburg,
Bahnhofstr. 57, 49661 Cloppenburg

Hier die Einladung zur Veranstaltung herunterladen [PDF].

Workshop 11:15 – 13:00 Uhr: „… Drei-zwei-eins – online!“ Radio CAG – Das Medienkonzept der Radio-AG des Clemens-August-Gymnasiums Cloppenburg

 

In diesem Praxis-Workshop simuliert die Radio-AG des Clemens-August-Gymnasiums (CAG) Cloppenburg eine Webradio-Livesendung und stellt das dazugehörige Medienkonzept vor. Anhand der Sendesituation wird exemplarisch gezeigt, wie die Schülerinnen und Schüler lernen, technische und journalistische Herausforderungen zu meistern. Vorgestellt werden Voraussetzungen und Rahmenbedingungen: Welche technische Grundausstattung ist erforderlich? Wie funktioniert die Audio-Software? Welchen medienpädagogischen Mehrwert bietet eine Internetradio-AG, welche Kompetenzen werden gefördert?

Stefan Lücking, Lehrer am Clemens-August-Gymnasium Cloppenburg (CAG), leitet seit 2009 eine Radio-Arbeitsgemeinschaft mit Fünft- bis Achtklässlern; ein Landtag-Online-Team des CAG hat den Netbookpreis 2014 gewonnen. Das CAG ist zudem Mitglied des Referenzschulnetzwerkes netz-21 (www.netz-21.de) mit dem Arbeits-schwerpunkt Schul-Internetradio. Lehrkräfte können sich beim CAG über die praktische Umsetzung einer Radio-AG informieren.

Referent: Stefan Lücking, Clemens-August-Gymnasium Cloppenburg,
Moderation: Natalie Deseke, n-21, Projektleitung Schul-Internetradio.de.

Zur Online-Anmeldung https://schulmedientage.de/cloppenburg/index.php/workshops/55-c1dzeo-drei-zwei-eins-online-2

https://schulmedientage.de/cloppenburg/index.php/workshops/55-c1dzeo-drei-zwei-eins-online-2

Workshop 13:45 – 15:00 Uhr: „Paukst du noch oder sendest du schon?“ - Das Potenzial des neuen Schul-Internetradios

 

Im zweiten Teil der Schul-Internetradio-Jahrestagung wird der Relaunch des Lehr- und Lern-Portals www.schul-internetradio.de vorgestellt. Gezeigt werden neue Funktionalitäten und erweiterte Darstellungsmöglichkeiten für Schulen. Ausgehend vom Orientierungsrahmen Medienbildung und vom aktuellen Medienkompetenz-konzept „Ziellinie 2020“ der Landesregierung wird auf Verbindungen zu bewährten Medienkonzepten, die im internen Bereich abrufbar sind, verwiesen.

Hierzu gehören beispielsweise Podcasting in der Grundschule oder in Wahlpflichtkursen von Oberschulen, im Seminarfach an Gymnasien oder an berufsbildenden Schulen. Neu-Einsteiger/innen haben hierbei die Gelegenheit, sich mit erfahrenen Projektleiter/innen auszutauschen und anschließend eine individuelle n-21-Internetradio-Fortbildung kostenfrei in der eigenen Einrichtung zu planen.

 

Referentin/Moderation: Natalie Deseke, n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V., Projektleitung Schul-Internetradio.de, Referent: Lorenz Preuß, Projektleiter der Multimediamobile der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM).

Zur Online-Anmeldung: https://schulmedientage.de/cloppenburg/index.php/workshops/54-c2pnss-paukst-du-noch-oder-sendest-du-schon-2

https://schulmedientage.de/cloppenburg/index.php/workshops/54-c2pnss-paukst-du-noch-oder-sendest-du-schon-2

Diese Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildung des NLQ, für die die Teilnehmer/innen eine offizielle Teilnahmebescheinigung erhalten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung über die Veranstaltungsdatenbank (VeDaB) erhalten Sie auf https://schulmedientage.de/cloppenburg/index.php/internetradio.

Zurück