Radioschule - Schulradio online

Landesweite Tagung 2019 der Landesinitiative n-21 zum Mobilen Lernen in Hoya - Schul-Internetradio-Fachtagung dabei

Die zweite landesweite Tagung 2019 der Landesinitiative n-21 zum vernetzten Lernen mit dem Titel

"Schule und Unterricht unter den Bedingungen der Digitalisierung" findet am Donnerstag, den 26. September 2019, von 09:00 bis 16:00 Uhr, im Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya statt. Schul-Internetradio Fachtagung 2019 lädt ein zum Austausch.

Unter diesem Dach bietet die Schul-Internetradio Fachtagung 2019 mit Schwerpunkt „Mit Podcasts, mp3 & Co das eigene Medienbildungskonzept stärken" Gelegenheit zum Austausch.

Mehr zur landesweiten Tagung  ….

Informationen zum Workshop 20 "Schul-Internetradio Fachtagung 2019:
„Mit Podcasts, mp3 & Co das eigene Medienbildungskonzept stärken"


Workshop 20/Teil 1: 10:30 Uhr - 12:15 Uhr

Wie kann Internetradio in der schulischen Praxis umgesetzt werden? Im Workshop 20, angelegt als Schul-Internetradio-Fachtagung, stellt Lehrer Tobias Apel von der Realschule Syke das Konzept seiner Radio-AG vor (vormittags). n-21-Projektleitung Natalie Deseke gibt Anregungen für den Einsatz von Notebooks und Tablets zur Erstellung schülereigener Podcasts in Arbeitsgemeinschaften, Profilkursen oder Seminarfächern.

Stichwort DigitalPakt Schule: Informiert wird über die Voraussetzungen, unter denen Audio-Digitalrekorder förderfähig sind.

Zielgruppe dieses Workshops sind Lehrkräfte aus Schulen, die per Tablet oder Notebook schuleigene Podcasts erstellen und auf einem eigenen Kanal auf schul-internetradio.org veröffentlichen möchten. Zudem bietet der Workshop Gelegenheit für Austausch von Neu-Einsteigern mit erfahrenen Lehrkräften.

Referentin: Natalie Deseke, n-21, Projektleitung Schul-Internetradio Niedersachsen. Referent: Tobias Apel, Realschule Syke. Kooperationspartner sind die multimediamobile der NLM, vertreten durch Bianca Kühn (Multimediamobil Mitte). 


Workshop 20/Teil 2: 13:15 Uhr - 14:30 Uhr

n-21-Projektleitung Natalie Deseke gibt Anregungen für den Einsatz von Notebooks und Tablets zur Erstellung schülereigener Podcasts in Arbeitsgemeinschaften, Profilkursen oder Seminarfächern. Zielgruppe dieses Workshops sind Lehrkräfte aus Schulen, die per Tablet oder Notebook schuleigene Podcasts erstellen und auf einem eigenen Kanal auf schul-internetradio.org veröffentlichen möchten. Neben dem Austausch zwischen Neu-Einsteigern und erfahrenen Lehrkräften gibt es Raum für praktische Übungen. Wie im ersten Workshop-Teil wird über die Förderfähigkeit von Digitalrekordern informiert. Eigene mobile Endgeräte sind willkommen.

Zu dieser n-21-Veranstaltung haben sich über 300 Lehrkräfte angemeldet. Weitere Anmeldungen sind aufgrund begrenzter Kapazitäten leider nicht mehr möglich.


Ansprechpartner Projektbereichsleiter Mobiles Lernen:
Herbert Jancke,
Telefon: 0511/3536621-30
E-Mail: jancke@n-21.de
Ansprechpartnerin für Schul-Internetradio:
Natalie Deseke, Projektleitung Schul-Internetradio Niedersachsen
Telefon: 0511/3536621-50
E-Mail: deseke(at)n-21.de

Wir freuen uns, Sie in Hoya begrüßen zu können.

Zurück