Radioschule - Schulradio online

Micromodul #13a: Podcasting per iPad: Einstieg in Garageband (Podcast-Verpackung)! Jetzt über VeDaB anmelden!

Vermittelt wird der spielerische Umgang mit der App, um für ein schuleigenes Podcastprojekt ein Intro und Outro mit Wiedererkennungswert zu gestalten – geeignet für den Präsenz- und Hybridunterricht. Nächster Termin: 25.03.2021

Zu Beginn jeder neuen schuleigenen Podcastserie sollte die Frage stehen: Wie wollen wir unseren Kanal nennen und wie sollen Intro und Outro klingen? Die sogenannte Podcast-Verpackung macht den Wiedererkennungswert aus und ist das Markenzeichen des eigenen abonnierbaren Kanals. Das iPad bringt alles mit, was man dazu braucht: Die App Garageband ist vorinstalliert und ideal, um die eigene Stimme aufzunehmen und mit Musikloops zu kombinieren.

Nach einer kurzen Einführung lernen die Teilnehmenden, mit dem integrierten Mikrofon eine Sprachaufnahme zu erstellen, zu schneiden sowie Musik ein- und auszublenden. Abschließend werden die Spuren exportiert und könnten, sofern eingerichtet, auf dem Schulserver hochgeladen werden.

Ob Erkläraudios, Interviews oder Talkepisoden in den Fächern Deutsch, Werte & Normen, Geschichte, Politik, in MINT-Fächern und im Bereich Fremdsprachen, die Themen und Inhalte einer geplanten Podcastserie sind offen, stehen aber meistens in engem Zusammenhang mit der Verpackung.

Adressaten: Lehrkräfte aus Schulen, die bereits iPads besitzen oder zukünftig z. B. über den DigitalPakt Schule mit iOS-Tablets ausgestattet werden.

Schulform: beliebig, Gymnasium, Hauptschule, Integrierte Gesamtschule, Kooperative Gesamtschule, Oberschule, Realschule, Studienseminar

Zielsetzung: Ziel dieses Workshops ist es, Lehrkräfte mit den Grundfunktionen von Garageband vertraut zu machen und zu zeigen, wie Schülerinnen und Schüler eigene Audio-Podcasts (Wortbeiträge) im Präsenz- und Hybridunterricht erstellen können.

V_ID: 122718
V_NR: n-2121.12.02

ZUR ANMELDUNG ÜBER DIE VEDAB HIER KLICKEN
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=122718


Anfang: 25.03.2021, 16:00 Uhr
Ende: 25.03.2021, 17:30 Uhr
Anmeldeschluss: 24.03.2021

max. Teilnehmer 15
min. Teilnehmer 6
Kosten: kostenlos

Hinweise: Teilnehmende benötigen ein iPad sowie einen Rechner möglichst mit LAN-Anbindung und Headset (Webcam optional).

Im Nachgang dieses Workshops können Teilnehmende mit Unterstützung von n-21 eine Audio-Fortbildung als 90-minütiges Webinar für ihre Schülerinnen und Schüler passend zum Unterrichtsfach, zur Jahrgangsstufe und zur Infrastruktur der Schule kostenlos planen.

Das medienpädagogische Angebot Radioschule – Schulradio online / Schul-Internetradio Niedersachsen wird gefördert vom Niedersächsischen Kultusministerium und von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM). Weitere Partner sind das NLQ sowie die Multimediamobile der NLM. n-21 stellt Schulen eine medienpädagogisch betreute Plattform mit eigenem Podcastkanal zur Veröffentlichung schulischer Audiobeiträge zur Verfügung. Mehr Informationen unter https://www.schul-internetradio.org

Kontakt: Natalie Deseke, Projektleitung, Referentin Schul-Internetradio Niedersachsen, Landesinitiative n-21, E-Mail radio(at)n-21.de, Telefon 0511/3536621-50

Zurück