Radioschule - Schulradio online

Das Schul-Internetradio wünscht einen guten Start ins neue Schuljahr!

Das Schul-Internetradio fährt ab 07.09.2015 „die Regler hoch“.

Lehrkräfte und Projektleiter, die im neuen Schuljahr mit Schülerinnen und Schülern Podcast- und Webradio-Projekte planen, können jederzeit einsteigen und mitmachen - kostenfrei! 

Egal auf welcher Grundlage Sie das Projekt realisieren möchten, ob einmalig im Rahmen einer Projektwoche, eines "Tages der offenen Tür", oder im Wahlpflicht-, Profil- und Fachunterricht, im Seminarfach, im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften oder in außerschulischen Projekten der Jugendarbeit! n-21 unterstützt Ihr Vorhaben mit einer individuell geplanten Fortbildung. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Aktuelle Informations-Veranstaltungen:

07.10.2015 – Fachtagung zum mobilen Lernen in der Oberschule Norden, 15 praxisnahe Workshops von Lehrkräften für Lehrkräfte. Mit dabei: Die 7. Schul-Internetradio-Fachtagung.

05.11.2015 - Tag der Medienkompetenz in Hannover. Das Schul-Internetradio präsentiert sich im Forum „Medienwelten Berufsbildende Schulen“ und als Medienpartner [Mehr …].

Wünschen Sie eine Einstiegs-Fortbildung gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen im neuen Schuljahr? Möchten Sie Ihre Kenntnisse auffrischen? Oder möchten Sie Ihr Schüler-Projekt mit einem Journalismus- und Sprecher-Coaching erweitern und vertiefen? Erwerben Sie den „Internetradio-Führerschein“. Modul I („Podcasting, mp3 und Co.“) und Modul II („Webradio: Wir senden aus dem Klassenzimmer“) können bedarfsorientiert, individuell und kostenfrei in Ihrer Einrichtung geplant und durchgeführt werden.

Melden Sie sich gern bei mir – ab Montag, 07.09.2015 bin ich wieder für Sie da. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit im neuen Schuljahr.

 

Natalie Deseke

Projektleitung Schul-Internetradio Niedersachsen

 

n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V.

Schiffgraben 27, 30159 Hannover

Tel.: 0511/3536621-50

Mail: deseke@n-21.de

 

www.schul-internetradio.de

www.n-21.de

 

Das Lehr-/Lernportal www.schul-internetradio.de wird im Rahmen des medienpädagogischen Angebotes „Radioschule – Schulradio online“ vom Niedersächsischen Kultusministerium und der Niedersächsischen Landesmedienanstalt gefördert. Weitere Partner sind die Sparkassen in Niedersachsen, der Landtag Niedersachsen sowie das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)

Zurück