Radioschule - Schulradio online

Projekt Landtag-Online 2015/2016 – Vergabe entschieden!

Auch in diesem Jahr konnten sich Schulteams auf die Ausschreibung zur Teilnahme am n21-Projekt Landtag-Online bewerben.

Angesprochen waren Teams mit jeweils vier Schülerinnen und Schülern (ab 10. Jahrgang) plus betreuender Lehrkraft, die über je zwei bzw. drei Plenartage aus dem Niedersächsischen Landtag in Hannover berichten. Zur Wahl standen Berichte per E-Paper oder Online-Radio. Insgesamt 24 Schulteams haben sich auf zehn Plenarsitzungstermine (Zeitraum Februar 2015 bis Januar 2016) beworben. Der n21-Förderbeirat hat über die Vergabe entschieden. Die ausgewählten Schulen mit Patinnen/Paten im Überblick:

http://www.online-redaktionen.de/blog/2015/03/05/landtag-online20152016/

18.-20. Febr. 2015 E-Paper
BBS II Gifhorn
Pate: Detlef Tanke, MdL (SPD)

16.-18. Sept. 2015 E-Paper
Robert-Bosch-Gesamtschule (IGS) Hildesheim
Pate: Bernd Lynack, MdL (SPD)


18.-20. März 2015 E-Paper
Ludwig-Windthorst-Schule (OBS) Glandorf
Pate: Martin Bäumer, MdL (CDU)
13.-15. Okt. 2015 E-Paper
Laurentius-Siemer-Gymnasium Saterland/Ramsloh
Paten: Renate Geuter, MdL (SPD),
Karl-Heinz Bley, MdL (CDU)


12./13. Mai 2015 E-Paper
KGS Wiesmoor
Patin: Meta Janssen-Kucz, MdL (B´90/Die Grünen)
11.-13. Nov. 2015 E-Paper
Roswitha-Gymnasium Bad Gandersheim
Paten: Julia W. Hamburg, MdL (B´90/Die Grünen), Christian Grascha, MdL (FDP)

03.-05. Juni 2015 Radio/E-Paper
Graf-Anton-Günther-Schule Oldenburg (Gymn./Land)
Pate: Ansgar Focke (CDU)
14.-17. Dez. 2015 E-Paper
Südstadtschule Hannover (HRS, Kinder Berufl. Reisender)
Patin: Sylvia Bruns, MdL (FDP)


14.-17. Juli 2015 Radio/E-Paper
Schule am Tannenberg (FÖ) Göttingen
Patin: Gabriele Andretta (SPD)
Januar 2015 (n.n.) Radio/E-Paper
Gymnasium Brake
Pate: Björn Thümler (CDU)

Anm. d. Redaktion: In den Monaten April und
August findet kein Plenum statt.



Landtag-Online ist ein Projekt des Vereins n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landtag Niedersachsen mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler durch journalistisches Arbeiten für niedersächsische Landespolitik zu begeistern und dabei ihre Medienkompetenz zu stärken. Die nächste Ausschreibungsrunde ist Herbst/Winter 2015/2016 geplant.

Zurück