Radioschule - Schulradio online

Podcasts

Mit einem Ausschnitt aus dem Gedicht „Tausendtief“ von Xóchil A. Schütz beschäftigt sich ein Podcastteam des Beruflichen Gymnasiums der BBS 2 Wolfsburg.

Weiterlesen

Ein Podcastteam des Beruflichen Gymnasiums der BBS 2 Wolfsburg liefert euch eine Gedichtanalyse zum Hören von Joseph von Eichendorffs „Mondnacht“.

Weiterlesen

Mit dem Gedicht „Die Schlange“ setzt sich ein Podcastteam des Beruflichen Gymnasiums der BBS 2 Wolfsburg kritisch auseinander.

Weiterlesen

„Was habe ich mit Walther von der Vogelweide zu tun?!“ fragt sich ein Podcastteam des Beruflichen Gymnasiums der BBS 2 Wolfsburg.

Weiterlesen

Im zweiten Teil ihrer Podcastreihe stellt euch Joanna von der Elsa-Brändströmschule Hannover die Vor- und Nachteile der Zentralverwaltungswirtschaft (Stichwort: der Staat hat den Plan) vor. Auch das ist hochaktuell. DER Podcasttipp für alle...

Weiterlesen

Auch im zwölften Jahrgang geht es um Politik und Wirtschaft - Joanna hat sich angeschaut, welche Wirtschaftsordnungen es gibt und erklärt die Vor- und Nachteile. Im ersten Teil geht es um die freie Marktwirtschaft. Ihr wird vorgeworfen, es gehe ihr...

Weiterlesen

Im elften Jahrgang der Elsa-Brändström-Schule Hannover steht gerade das Thema "Globale Wirtschaft" auf dem Lehrplan. Hochaktuell, sich mit Handelskonflikten und internationaler Arbeitsteilung auseinanderzusetzen. Caren von Young Politics sprach mit...

Weiterlesen

Englischunterricht im Homeschooling? Die 6G der Marie Curie Schule zeigt, wie dies funktionieren kann. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler ihre Eltern mit dem Smartphone befragt: Wie geht es ihnen in ihrem Job, wie erleben sie die Arbeit im...

Weiterlesen

Für diesen Geschichtspodcast hat ein Schüler seinen Vater über die Landwirtschaft heute im Vergleich zum Mittelalter befragt. Er spricht über die Erfindung der Dreifelderwirtschaft, seine Freude an dem Beruf und auch über die Probleme, die Landwirte...

Weiterlesen

Viel Geld scheffeln heißt es noch heute. "Zwei Scheffel Roggen müssen vermahlen und zu Brot gebacken werden. Von den 24 Broten darf der Bauer nur eines behalten", hieß es in den Verpflichtungen der Hörigen im Jahre 900 n.C.. Der Scheffel hieß das...

Weiterlesen