Radioschule - Schulradio online

Podcastreihe ‚Rassismus‘ #3b: Der transatlantische Sklavenhandel | Leinetal Gymnasium

In einem Zeitraum von 350 Jahren wurden ca. 11 Millionen AfrikanerInnen in Sklaventransporten unter grausamen Bedingungen in die europäischen Kolonien Nord- Mittel- und Südamerikas gebracht. Der Beitrag fragt hypothetisch danach wie es heute wäre, wenn die „Weißen“ anstelle der „Schwarzen“ versklavt worden wären.

Wir sind Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 Gym der Leinetalschulen Hannover. Der Beitrag entstand im Rahmen unseres Projektfach-Unterrichts zum Thema Rassismus. Hier haben wir uns kritisch mit verschiedenen Schwerpunkten zum Thema Rassismus auseinandergesetzt, unsere MitschülerInnen befragt und damit Diskussionen in der Schule angeregt.

Unsere Ergebnisse hört ihr zuerst auf www.schul-internetradio.org!

Quellen: Musik von https://gemafreie-Musik-online.de. Titel: The Showdown, Autor: Massivetracks

Bibliographische Angabe: Themenheft: “Rassismus. Erkennen & Bekämpfen”, Hrsg.: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, Berlin 2013, 2. Auflage 2018.

Seit Juni 2022 sind die Leinetalschulen Hannover (Gymnasium und Realschule) „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ Mehr Informationen über unsere Schule unter https://leinetalschulen.de/

Zurück