Radioschule - Schulradio online

Der Akustische Stadtkalender: Fritz Haarmann - Radio Tonkuhle | Gymnasium Josephinum

Jeder kennt Jack The Ripper, den mysteriöse Serienmörder aus London. Doch auch in der Historie Deutschlands gibt es Städte, die ihre Schattengestalten hatten. So ist dies für Hildesheim, aber vor allem für Hannover, eindeutig Fritz Haarmann.

Er gilt als einer der grausamsten Verbrecher des 20. Jahrhunderts, da durch seine Hand schätzungsweise mehrere Dutzend Jugendliche und junge Männer starben. Marius Arzenton hat sich aufgemacht und mit einer Kriminalpsychologin einen Blick in die Psyche dieses Mannes geworfen.

Der Beitrag entstand im Rahmen der Sendereihe "Der Akustische Stadtkalender", einem medienpädagogischen Kooperationsprojekt von Radio Tonkuhle mit Schulen aus Hildesheim.

Zurück