Radioschule - Schulradio online

Schlagabtausch zur Sicherheit in Niedersachsen - RaBö Gymnasium am Bötschenberg

Mit einer außerplanmäßigen Regierungserklärung eröffnete Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) die Plenartage des Niedersächsischen Landtages nach der Sommerpause.

Im Mittelpunkt seiner Rede stand die Sicherheitslage im Land. Weil sieht Niedersachsen hier auf einem guten Weg. Oppositionschef Björn Thümler (CDU) wiederum kritisierte die positive Darstellung des Landesvaters scharf.
Ein Beitrag vom RaBö, dem Radioteam des Gymnasiums am Bötschenberg aus Helmstedt, produziert für das Projekt Landtag-Online im August 2016 in Hannover.

Zurück