Radioschule - Schulradio online

Die doppelte Staatsbürgerschaft - Erfolgsmodell oder Problem? Gymnasium am Bötschenberg

Trägt die doppelte Staatsbürgerschaft zum Zusammenhalt oder zur gesellschaftlichen Spaltung bei? Dieses Thema beschäftigte das Parlament zu Beginn der Aktuellen Stunde, obwohl das Gesetz hierzu gar nicht auf Landesebene entschieden wird.

Eingebracht wurde es von der Grünen-Fraktion im Landtag. Zumindest die Innenexperten von SPD und FDP waren sich bei diesem Thema weitgehend einig. Die CDU indessen meint, „Multikulti sei gescheitert“. Mehr dazu im Beitrag von Kevin.

Ein Beitrag vom Radioteam des Gymnasiums am Bötschenberg aus Helmstedt, produziert für das Projekt Landtag-Online im August 2016 in Hannover.

Zurück