Radioschule - Schulradio online

Die Schuldebatte – Drei-Punkte-Plan für den Papierkorb? Team "UG Norden" interviewt Björn Försterling (FDP)

Schulpolitik – das wohl interessanteste Thema für uns als Schüler. CDU und SPD sind mit dem Wahlversprechen angetreten, neue Impulse in der Bildungspolitik zu setzen. Und sie beeilen sich, Taten folgen zu lassen!

Schon in diesem Januar-Plenum brachte die Große Koalition einen ersten Antrag ins Parlament ein. Doch es gibt viel Kritik an diesen Vorschlägen, mit denen einzelne Wahlversprechen ignoriert würden. Keno befragte den FDP-Abgeordneten Björn Försterling zu seiner Kritik am Gesetzesvorschlag der rot-schwarzen Landesregierung und seinen Ideen für die Schulen in Niedersachsen.

Dieser Beitrag entstand im Rahmen des Projekts Landtag-Online im Januar 2018.

Zurück

Weitere Links zu diesem Thema