Radioschule - Schulradio online

Fördert die Ringelschwanzprämie Tierwohl oder Tierqual? BBS Einbeck

In der Aktuellen Stunde am Mittwoch des Juni-Plenums ging es auch um das Thema Tierschutz. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion Hermann Grupe übte scharfe Kritik an der sogenannten „Ringelschwanz-Prämie“ des Grünen-Landwirtschaftsministers Christian Meyer.

Demnach sollen Landwirte belohnt werden, wenn sie auf das Kupieren von Schweineschwänzen, wie in der Schweinemast üblich, verzichten. Ziel sei es, die Schweine im Sinne des Tierschutzes, unversehrt zu lassen.

Der Beitrag der BBS Einbeck, produziert im Rahmen des Projekts Landtag-Online im Juni 2014.

Zurück

Weitere Links zu diesem Thema