Radioschule - Schulradio online

„Sicherheitspolitik darf nicht aus dem Affekt gemacht werden" – Helge Limburg (Grüne) - BBS Papenburg

In der Aktuellen Stunde des Landtages ging es um das Thema „Salafismus in Niedersachsen kennt keine Altersgrenzen: Rächt sich das Rot-Grüne Wegsehen?“ – eingebracht von der CDU-Fraktion. In seinem Redebeitrag warf der rechtspolitische Sprecher der Grünen, Helge Limburg, dem CDU-Generalsekretär Ulf Thiele vor, er hätte keine Ahnung von Sicherheitspolitik.

Was Helge Limburg damit meinte und wie er zu der Messerattacke der 15-jährigen Schülerin in Hannover steht, erfahrt ihr im Interview, das Sven mit dem Grünen-Politiker führte.

Zurück

Weitere Links zu diesem Thema