Radioschule - Schulradio online

Wie steht´s um die aktuelle Sicherheit in Niedersachsen? Gymnasium Brake fragt nach

Die erste Sitzungswoche im neuen Jahr begann mit einem heiklen Thema: Die Sicherheit in Niedersachsen. Während Innenminister Boris Pistorius (SPD) angibt, es gäbe momentan keinen Grund zur Besorgnis,

übte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Jens Nacke, Kritik an der Unterrichtung durch den Minister. So sei das Vertrauen zwischen Polizei und Minister zerrüttet, darüber hinaus kritisierte er Passagen des Koalitionsvertrages hinsichtlich Plänen, die unter anderem die Kennzeichnung von Polizisten beinhalten.

Zurück

Weitere Links zu diesem Thema